Denver Autoradio Test

Denver Autoradio Test – begeistert durch perfekten Sound

Natürlich haben wir die eher unbekannte Autoradio Marke Denver nicht vergessen zu testen. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein digitales PLL RDS FM-Stereo-Autoradio. Im Test begeisterte das Denver Radio vor allem durch einen perfekten Sound. Nachteilig ist allerdings, dass der Radio kein CD-Deck besitzt. Dennoch waren unsere Probanden bei dem Denver Autoradio Test nicht abgeneigt von den Geräten, denn die eigenen Musiktitel, sei es in WMA oder MP3, lassen sich über einen USB-Stick wiedergeben. Auch über AUX-IN oder MMC- oder SD-Slot lässt sich eigene Musik in einem erstklassigen Klang wiedergeben. Die Denver-Autoradios sind nicht nur geeignet, um eigene Lieder anzuhören. Man kann auch einfach UKW-Radios hören. Hierfür gibt es achtzehn Stationsspeicher, um seine Lieblingssender zu zu weißen. Wer das Autoradio kauft, darf sich über ein leistungsfähiges Gerät freuen, denn mit 4×40 Watt ist die entsprechende Energie vorhanden, um die Lautsprecher störungsfrei zu betreiben.

Unsere Tester haben das Denver Autoradio zudem positiv bewertet, da es nicht nur einfach zu Handlen ist, sondern einfach montiert werden kann. Einen weiteren Pluspunkt bekam der Radio aufgrund der individuell regelbaren Soundeinstellung. Dank 4-Wege-Equalizer spielt es keine Rolle ob man eine Vorliebe für Rock, Pop, Flat oder Klassik hat, die eigenen Musiktitel werden immer in einem perfekten störungsfreien Klang wiedergegeben. Zusätzlich beinhaltet der Radio einen zusätzlichen Vorverstärker, wodurch das Hörerlebnis optimiert. Um das Denver Autoradio vor Verschmutzungen zu schützen, lässt sich das logisch strukturierte Bedienteil abdecken.

Fazit zu Denver Autoradio Test

Im Test hat sich das Denver Radio fürs Auto nicht nur als stylish erstklassig bewiesen, das Handling ist derart einfach, dass man beim Fahren gewiss nicht abgelenkt wird. Zudem ist der Sound nicht nur störungsfrei, er ist derart einmalig, dass er unter die Haut geht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑